Stellenbeschreibung Muster: Marketing Manager

Wenn Sie einen Marketing Manager einstellen, sollten Sie bei der Erstellung einer Stellenbeschreibung für den Marketing Manager einige Dinge beachten. Anbei erhalten Sie ein Stellenbeschreibung Muster für einen Marketing Manager.

Die Einstellung beginnt mit der Ermittlung des Expansions- und Wachstumsbedarfs des Unternehmens, der Festlegung von Prioritäten und der Ausarbeitung einer idealen, aber realistischen Liste von Bedingungen und Erwartungen.

Der nächste unumgängliche Schritt auf dem Weg zur Einstellung des richtigen Kandidaten ist das sorgfältige Verfassen einer klaren und präzisen Stellenbeschreibung, die zudem alle täglichen Aufgaben, Hauptverantwortlichkeiten und Anforderungen enthält. Sie als Personaler haben bestimmt schon eine Liste im Kopf, wenn Sie eine Stellenbeschreibung anfertigen möchten. Ein Unternehmen sollte alle relevanten Kenntnisse, Hard-Skills, Soft-Skills und wünschenswerten Erfahrungen ermitteln und benennen, auf die es bei der Auswahl und ob ein Kandidat eingetellt wird, achten muss.

Neben den Anforderungen des Unternehmens beginnt eine gute Stellenbeschreibung mit einem Absatz, der das Unternehmen und zum Beispiel seine Branche, Nische, Projekte, Ziele und Visionen beschreibt.

Inhalt

  1. Marketing Manager Aufgaben
  2. Marketing Manager Gehalt
  3. Stellenbeschreibung Muster für Marketing Manager
  4. Marketing Manager Studium
  5. Fragen beim Vorstellungsgespräch für Marketing Manager

Marketing Manager Aufgaben

Ein Marketing Manager ist für die Entwicklung, Umsetzung und Durchführung strategischer Marketingideen und -methoden für das Unternehmen oder bestimmte Geschäftszweige und Marken innerhalb des Unternehmens verantwortlich. Ihre Aufgabe ist es, potenzielle Kunden, Klienten oder Nutzer zu gewinnen und bestehende Kunden zu halten.

Marketing Manager überwachen und verbessern die Weiterentwicklung eines Unternehmens, einer Dienstleistung, eines Produkts oder einer Marke. Manchmal sind sie für die Vermarktung einer ganzen Reihe von Produkten und Dienstleistungen zuständig. In anderen Fällen umfassen ihre Aufgaben nur eine bestimmte Sache, für die Werbung gemacht werden muss. Wenn sie erfahren genug sind, können sie auch Mitarbeiter wie Marketingassistenten führen.

Der Marketingleiter zielt darauf ab, die Einnahmen zu steigern, indem er Verkaufsstrategien entwickelt, die den Wünschen und Anforderungen der Kunden entsprechen, und er bemüht sich, Produkte, Dienstleistungen oder Konzepte zu fördern.

Zu ihren täglichen Aufgaben gehört es, Marketing- und Kreativteams zu leiten und zu organisieren sowie Marktanalysen durchzuführen, um das Wachstum aktueller Produkte oder Dienstleistungen aufzudecken und zu fördern. Sie halten Kontakt zu Mediengruppen und Werbeagenturen.

Marketingmanager müssen gleichzeitig außergewöhnliche Unternehmensleiter und zudem hervorragende Marketingleiter sein. Sie sind für eine enge Zusammenarbeit mit den Führungskräften verantwortlich, um über Ressourcen und Ziele zu entscheiden, und sie müssen häufig Preisstrategien entwickeln. Die gesamte Marketingabteilung lässt sich von Marketingmanagern leiten, während sich die Führungskräfte in Bezug auf Gewinn, Effizienz und Ergebnisse auf sie verlassen.

Da Marketingmanager das Herzstück ihrer Abteilung und das Bindeglied zwischen den Kreativ- und Marketingteams und ihren Führungskräften darstellen, müssen sie über starke Kommunikationsfähigkeiten verfügen.

Marketing Manager Gehalt

Das Gehalt eines Marketing Managers kann je nach Bundesland und Stadt variieren. Wenn Ihr Unternehmen in einer Kleinstadt liegt, mit niedrigen Unterhaltungskosten, passt sich das Gehalt diesen Umständen an. Hier wird sich in den nächsten Jahren allerdings einiges ändern. Durch Corona und die gute Akzeptanz von Homeoffice, werden die Gehälter Schätzungweise in allen Branchen steigen, wenn Mitarbeiter nicht mehr vor Ort sein müssen. Damals konnte man ein höheres Gehalt noch ganz gut mit den Lebensunterhaltungskosten in teuren Städten rechtfertigen. Allerdings werden Homeoffice und Remote Work die ein oder andere Branche komplett umkrempeln.

Marketing Manager Gehalt nach Bundesland

Je nach Bundesländer unterscheidet sich das Gehalt eines Marketing Managers. Bei der Gehaltsspanne kann es Unterschiede bis zu 25.000€ geben. Am besten Verdient man als Marketing Manager in Schlwesig Holstein, hier liegt das jährliche durchschnitts Gehalt bei 72.119€. Am schlechtesten verdient ein Marketing Manager in Bremen, mit einem durchschnitts Gehalt von 45.950. (Quelle: Glassdoor Gehaltsvergleich) Ob Ihr Unternehmen ein konkurrenzsfähiges Gehalt bietet, können sie aus der unteren Grafik entnehmen.

Marketing Manager Gehalt nach Bundesländern Infografik
Quelle: Glassdoor

Marketing Manager Gehalt nach Städten

Marketing Manager Gehalt Berlin

Marketing Manager Gehalt Berlin
Quelle: Glassdoor

Marketing Manager Gehalt München

Marketing Manager Gehalt München
Quelle: Glassdoor

Marketing Manager Gehalt Stuttgart

Marketing Manager Gehalt Stuttgart
Quelle: Glassdoor

Marketing Manager Gehalt Köln

Marketing Manager Gehalt Köln
Quelle: Glassdoor

Marketing Manager Gehalt Düsseldorf

Marketing Manager Gehalt Düsseldorf
Quelle: Glassdoor

Stellenbeschreibung Muster für Marketing Manager

Beginnen Sie mit einer kurzen Einführung zum Beispiel über Ihr Unternehmen. Arbeitssuchende und andere Bewerber und potenzielle Mitarbeiter sollten vor Beginn des Vorstellungsgesprächs ausreichend über ein Unternehmen informiert sein. Kommen wir zum Muster einer Stellenbeschreibung, wenn Sie einen Marketing Manager suchen.

Marketing Manager – Stellenübersicht

Wir suchen einen Marketing Manager, der für die Überwachung und Verwaltung der Entwicklung und Verbesserung der Marke unseres Unternehmens verantwortlich ist. Sie sind für die Erstellung von Preisstrategien, die Identifizierung und Gewinnung neuer Kunden und die Planung von Werbeaktionen in Zusammenarbeit mit unseren Werbemanagern zuständig. Sie sind für (Werbe-)Budgets und Investitionen sowie für Forschungs- und Entwicklungskosten zuständig. Schließlich sind Sie für die Entwicklung und Verwaltung unserer Werbekampagnen zuständig.

Erfahrung mit Marketinginstrumenten, der Erstellung von Marketingkampagnen und -strategien ist ein Muss. Erfahrung mit Online-Marketing und Social-Media-Strategien ist ebenfalls erforderlich.

Verantwortlichkeiten des Marketing Managers

  • Erstellung einer Preisstrategie zur Maximierung von Gewinnen und Marktanteilen unter Berücksichtigung des Kundeninhalts
  • Identifizierung potenzieller Kunden/Auftraggeber/Nutzer
  • Unterstützung des Verkaufs
  • Planung und Durchführung von Werbeaktionen in Zusammenarbeit mit den Werbeleitern
  • Verständnis der finanziellen Aspekte. Entwicklung von Budgets, Ausgaben, F&E-Budgets, RoI und Gewinn-Verlust-Prognosen
  • Kennen und Beschreiben der Angebote des Unternehmens
  • Verantwortlich für Werbekampagnen (Entwicklung und Verwaltung derselben)
  • Organisieren von Veranstaltungen
  • Aufbau eines Markenbewusstseins
  • Bewertung und Aufrechterhaltung einer Marketingstrategie
  • Planung und Koordinierung von Marketingmaßnahmen
  • Entwicklung umfassender Marketingkampagnen
  • Marktrecherche
  • Ermitteln, Verstehen und Einschätzen von Wettbewerbern
  • Betreuung von Social Media, Öffentlichkeitsarbeit und Content Marketing

Anmerkung: Einige Aufgaben eines Marketingmanagers können je nach Unternehmen, Größe, Bedarf und Plänen variieren. Die Liste der Hauptaufgaben eines Marketingmanagers ist in der Regel ähnlich wie diese, aber jeder Arbeitgeber sollte sie an sein Unternehmen und dessen Bedürfnisse anpassen.

Anforderungen eines Markeing Managers

  • Nachgewiesene Erfahrung im Bereich Marketing (ein idealer Kandidat für den Posten des Marketingleiters sollte vorzugsweise über mehrjährige Erfahrung verfügen)
  • Eigenmotivation und Bereitschaft, sich ständig neues Wissen anzueignen
  • Umfassende Erfahrung in der Identifizierung von Zielgruppen
  • Erfahrung in der Erstellung von Marketingkampagnen, Marketingstrategien und Marketingplänen.
  • Leitung von Marketingkampagnen, die die Zielgruppe über verschiedene Kanäle ansprechen
  • Erfahrung mit Online-Marketing, Social Media Marketing und Content Marketing
  • Vertrautheit mit Website-Analysetools wie Google Analytics
  • Fähigkeit, Google Adwords-Kampagnen einzurichten und zu optimieren
  • Sinn für Ästhetik und Kreativität
  • Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten
  • Stets auf dem Laufenden über die neuesten Trends und besten Marketingpraktiken.
  • Bachelor- oder Master-Abschluss (optionale Voraussetzung, wenn notwendig).

Marketing Manager Studium

Marketing-Manager haben einen unterschiedlichen Bildungshintergrund. Sie können ein Studium in den Bereichen Marketing, Kommunikation, Wirtschaft oder in einem ähnlichen Bereich absolviert haben. Einige Unternehmen suchen nach Marketing-Managern, die zudem einen Master-Abschluss haben. Andere Arbeitgeber reicht ein Bachelor-Abschluss vollkommen aus.

Allerdings ist nachgewiesene Erfahrung weitaus wertvoller als eine formale Ausbildung. Die meisten Marketing-Manager verfügen über mehr als fünf Jahre Erfahrung im Marketing, bevor sie ihre derzeitige Position erreichen.

Marketing Manager Fragen beim Vorstellungsgespräch

Die Rolle des Marketingmanagers ist wichtig und bringt eine Vielzahl von Aufgaben mit sich. Diese in der Regel erfahrenen Marketingexperten müssen ebenso gut in der Lage sein, spezifische Instrumente zur Entwicklung von Strategien oder zur Analyse von Ausgaben zu nutzen, wie sie kluge und witzige Dialoge führen und über beeindruckende soziale Kompetenzen verfügen.

Wenn Sie sich ein klares Bild von der Erfahrung, dem Wissen und den persönlichen Eigenschaften eines Marketingmanagers machen, müssen die Interviewer neben den rollenspezifischen Fragen auch zahlreiche weitere stellen.

Folgende Fragen können Sie bei einem Vorstellungsgespräch nutzen, wenn Sie den Kenntnissen auf den Grund gehen möchten:

  • Welche zentrale Rolle spielt das Marketing und wie wirkt es sich zum Beispiel auf das Budget des Unternehmens aus?
  • Wie nutzen Sie Marketing-Analysen, um Ergebnisse zu erzielen?
  • Wie erstellen Sie umsatzfördernde Marketingstrategien und integrieren diese in Ihre Pläne und Methoden?
  • Was war die erfolgreichste Kampagne oder das erfolgreichste Projekt, an dem Sie gearbeitet haben? Was hat sie so erfolgreich gemacht?
  • Wie kommunizieren Sie die kreativen Ergebnisse und zum Beispiel die geschäftlichen Gründe mit Ihrem Team? Welches Thema ist für Sie das wichtigste?
  • Beschreiben Sie den Einführungsprozess einer neuen Kampagne.
  • Zu welchen Unternehmen sehen Sie auf und warum?
  • Wie bleiben Sie über die neuesten Tools und Technologien informiert? Welche setzen Sie ein und wie tragen sie zu einem Ergebnissen bei?
  • Wie schätzen Sie ein, ob Sie in die Ansprache der richtigen Zielgruppe investieren?

Das könnte dich auch interessieren