Kreativ sein und eine eigene Fotocollage erstellen

von | Tools & Tests, Gastbeitrag

fotocollage erstellen im Internet
Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden

In Zeiten von Smartphones, bei denen die Kamera immer dabei ist und die gemachten Bilder automatisch gespeichert werden, verliert man schnell den Überblick. Außerdem fehlt die Möglichkeit, sie aufzuhängen oder als Diashow zu präsentieren. Wäre es da nicht eine gute Idee, wenn man schnell und einfach eine eigene Fotocollage erstellen könnte? Das ist kostenlos im Internet möglich.

Die eigene Fotocollage kostenlos erstellen

Mit dem Kreativ-Tool Adobe Express ist es innerhalb von wenigen Minuten möglich, völlig ohne Kosten, online eine Collage aus eigenen Fotos zu erstellen. Sie laden dazu einfach die einzelnen Bilder hoch, nutzen die zur Verfügung stehenden Tools und verbinden sie kreativ zu einem bunten Kunstwerk.

Komponieren Sie brillante Collagen, optimieren Sie diese mit Multimediaelementen und verschiedenen Typografien. Sie können auch Sticker, Symbole, Animation oder farbige Hintergründe problemlos hinzufügen. Die Collage wird in jedem Fall einzigartig sein, mit selbstgestalteten liebevollen Details. Grafische Vorkenntnisse sind dazu nicht nötig. Haben Sie Ihr eigenes Kunstwerk erschaffen, können Sie es mit wenig Aufwand auf Ihren sozialen Netzwerkkanälen teilen und werden sicherlich Begeisterung ernten. Auch das Verschicken ist möglich, zum Beispiel über einen Messenger. Oder aber sie nutzen die Collage für eine Präsentation im beruflichen Rahmen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Mit dem hier vorgestellten Tool kommt jeder zu Ergebnissen, die zu überzeugen wissen. Es ist vergleichbar mit dem Erstellen von Videos.

So gehen Sie vor: Eine Fotocollage schnell und einfach erstellen

Wir beschreiben Ihnen an dieser Stelle, wie Sie die Fotocollage innerhalb von nur fünf Schritten erstellen. Sie werden sehen, dass Sie sogar völlig ohne eigene Vorkenntnisse zu einem gewünschten Ergebnis kommen.

1. Starten Sie Adobe Express auf Ihrem Computer oder auf einem mobilen Gerät und folgen Sie unter dem Stichwort Fotocollagen allen Anleitungen. Im Anschluss laden Sie Fotos in der gewünschten Anzahl hoch.

2. Aus mehreren tausenden Vorlagen wählen Sie eine aus, die Ihren Vorstellungen entspricht. In diese werden die hochgeladenen Fotos integriert. Sie können dabei mehrere Optionen testen. Die Alternative mit einer leeren Fläche zu beginnen, besteht ebenfalls.

3. Im nächsten Schritt wird alles mit dem Hintergrund Ihrer Wahl verbunden.

4. Ein beliebiger Text inklusive der bevorzugten Schriftart oder Typografie, kann bei Bedarf von Ihnen hinzugefügt werden.

5. Laden Sie die fertige Collage herunter. Sie können sie nun ausdrucken, oder aber – was ein logischer Schritt wäre – in digitalen Medien nutzen, zum Beispiel in von Ihnen bevorzugten sozialen Netzwerken.

Quelle: Pexels

Eine Collage: Vielseitig einsetzbar

Die digitale Fotocollage ist de facto vielseitig einsetzbar. Teilen Sie diese auf Facebook, Instagram oder auf einem anderen sozialen Netzwerk, auch wenn Sie gerade unterwegs sind. Darüber hinaus kann sie als Hintergrundbild auf dem Smartphone,auf dem Tablet oder PC fungieren. Lassen Sie Ihrer Kreativität in Design und Auswahl freien Lauf und stellen Sie sich eine einzigartige Erinnerung zusammen, ohne besondere Schulungen oder Kenntnisse.

Kostenfrei nutzbar

Das hier vorgestellte Online Tool kann auf der Webseite nicht nur ohne Erfahrungen im Programmieren und Design genutzt werden. Es kostet wie erwähnt auch kein Geld. In einer Zeit, in der man problemlos das eigene Leben in Tausende von Bildern fassen kann, können nun einzigartige Eindrücke dank einer einfachen Bedienung noch einzigartiger werden. Nutzen Sie die Chance, mithilfe von verschiedensten Vorlagen und Optionen zur Bearbeitung zu wählen, oder Effekte und Animationen mit einzubauen. Lassen Sie Ihrer Kreativität dabei freien Lauf. Zur Verfügung steht ein Speicherplatz von 2 GB, was auch das Erstellen von größeren Collagen möglich macht.

Eine eigene Vorlage erstellen

Haben Sie eine gute Idee und möchten sie in Zukunft öfter nutzen? Dann ist der Collagen Generator eine gute Sache, denn er integriert eine von Ihnen persönlich gestaltete Vorlage in das System. Öffnen Sie dafür das Projekt, wählen Sie die Option freigeben in der oberen rechten Ecke aus und folgen Sie den Anweisungen. Jetzt kann jeder, der auf die Bibliothek zugreift, mit Ihrer Vorlage seine eigene Collage erstellen.

Bücher für Führungskräfte und die es werden wollen

Es gibt Sie wirklich! Bücher die deine Fähigkeiten in Führung und delegieren verbessern. Im Laufe meiner Zeit als Gründer und Führungskraft habe ich viele Bücher gelesen. Leadership Bücher, die mir bei meinen ersten Schritten geholfen haben und wieder andere Bücher, die mir schon im Fortgeschrittenen Stadium geholfen haben. Ich Stelle Dir hier meine Top 3 Leadership Bücher vor, aus denen ich noch heute vieles Lerne.

Der Chef, den ich nie vergessen werde

Ein Buch darüber, wie Sie Loyalität und Respekt Ihrer Mitarbeiter gewinnen.

Gute Chefs essen zuletzt

Das Buch, das jeder Leader kennen muss. Eines der weltweit besten Bücher, wenn es um Leadership geht.

Modern Leading

Das Praxishandbuch für Führungskräfte – Wie Sie zu einer authentischen und charismatischen Führungskraft werden, Mitarbeiter begeistern, Teams führen und Ergebnisse liefern.

HR-Whitepaper, eBooks und Studien

Das könnte dir auch gefallen

Zeiterfassung mit Software?

Zeiterfassung mit Software?

Die Zeiterfassung spielt eine entscheidende Rolle für Unternehmen, die ihre Produktivität steigern und Ressourcen...

0 Kommentare

Das erhältst du vom HRtalk Newsletter!

• Wertvolles Wissen aus erster Hand.

• Hochkarätige Artikel für deinen Erfolg.

• Regelmäßige Geschenke und Gutscheine.

• Teilnahme an spannenden Gewinnspielen.

• Teil einer dynamischen Community von HR-Experten sein.

Du hast dich erfolgreich eingetragen