Twitter, Threads und LinkedIn: Die Zukunft des Job-Marketings

von | News Wochenrückblick

HRtalk Wochenrückblock kw10 | HR News | HR Blog
Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden

Willkommen zu einer weiteren Ausgabe des Wochenrückblicks! In dieser Episode werfen wir einen Blick darauf, warum Lebensläufe und Anschreiben möglicherweise der Vergangenheit angehören könnten, präsentieren die neuesten Entwicklungen bei Twitter und Threads, und schauen uns die HR-Kampagne von XXXLutz an.

Das Ende von Lebensläufen und Anschreiben?

In der ersten Nachricht teilt Philipp Klein interessante Einblicke darüber, warum Lebensläufe und Anschreiben möglicherweise bald der Vergangenheit angehören könnten. Personalverantwortliche verbringen mehr Zeit damit, LinkedIn-Profile zu durchsuchen, als herkömmliche Bewerbungsunterlagen zu sichten. Laut [Unternehmensname] betrachtet der Personalchef Lebensläufe maximal drei bis fünf Sekunden. Das verdeutlicht den wachsenden Einfluss von LinkedIn und unterstreicht die Notwendigkeit, Profile stets aktuell zu halten.

Twitter führt Artikel ein

Für diejenigen, die Twitter als Werbekanal nutzen, gibt es eine aufregende Neuigkeit: Twitter führt sogenannte Artikel ein, long-form Content-Formate, die es Nutzern ermöglichen, längere Artikel zu veröffentlichen. Eine kleine Einschränkung besteht darin, dass diese Artikel hinter der Bezahloption “Plus” von Twitter verfügbar sind. Philipp empfiehlt jedoch, lieber LinkedIn-Artikel zu nutzen, um eine größere Reichweite ohne zusätzliche Kosten zu erzielen.

Threads: Potenziell neues Werbeparadies?

Philipp geht weiter auf Threads ein, einen Konkurrenten von Twitter, der möglicherweise bald Werbung zulassen wird. Mit über 130 Millionen Nutzern könnte Threads eine bedeutende Plattform für Employer Branding, Spezialisten und Recruiter werden. Eine mögliche Monetarisierung und Einführung von Werbung könnten in naher Zukunft stattfinden.

Die neue Kampagne von XXXLutz

Die neueste Kampagne von XXXLutz, mit dem Hashtag #wirsindxxxlutz, startete am siebten März. Hierbei werden 30 Mitarbeiter als Testimonials genutzt, um das Benefit-Programm des Unternehmens in den Mittelpunkt zu stellen. Die Kampagne wird auf der Karriereseite, in sozialen Medien und sogar in Dating-Apps präsent sein. Dies bietet neue Möglichkeiten für Employer Branding und Recruiting.

Der erfolgreichste Job der Woche

Philipp berichtet von einer ungewöhnlichen Erfolgsgeschichte: Die Nordseeinsel Wangerooge suchte einen Leuchtturmwärter und erhielt über 1100 Bewerbungen. Obwohl es sich um eine Marketingaktion handelte, erhofft sich die Insel auch Interesse für andere offene Positionen. Ein interessanter Ansatz, der zeigt, wie eine kreative Kampagne die Aufmerksamkeit auf sich ziehen kann.

Humorvolle Allianz-Werbekampagne

Abschließend teilt Philipp eine humorvolle Werbekampagne der Allianz. Die Kampagne verwendet ältere Menschen, um die Wichtigkeit einer Pflegezusatzversicherung zu vermitteln. Philipp ermutigt dazu, sich von solchen kreativen Ansätzen inspirieren zu lassen, um Employer Branding und Recruiting-Kampagnen aufzulockern.

Fazit

Insgesamt bietet der Wochenrückblick von Philipp Klein einen faszinierenden Einblick in die sich entwickelnde Welt der Personalgewinnung und Werbung. Von neuen Trends bei LinkedIn und Twitter bis hin zu kreativen Kampagnen von Unternehmen – die Zukunft sieht vielversprechend aus für innovative Recruiting-Strategien. Bleiben Sie dran und verpassen Sie nicht die neuesten Entwicklungen in der Welt der beruflichen Entwicklung!

Bücher für Führungskräfte und die es werden wollen

Es gibt Sie wirklich! Bücher die deine Fähigkeiten in Führung und delegieren verbessern. Im Laufe meiner Zeit als Gründer und Führungskraft habe ich viele Bücher gelesen. Leadership Bücher, die mir bei meinen ersten Schritten geholfen haben und wieder andere Bücher, die mir schon im Fortgeschrittenen Stadium geholfen haben. Ich Stelle Dir hier meine Top 3 Leadership Bücher vor, aus denen ich noch heute vieles Lerne.

Der Chef, den ich nie vergessen werde

Ein Buch darüber, wie Sie Loyalität und Respekt Ihrer Mitarbeiter gewinnen.

Gute Chefs essen zuletzt

Das Buch, das jeder Leader kennen muss. Eines der weltweit besten Bücher, wenn es um Leadership geht.

Modern Leading

Das Praxishandbuch für Führungskräfte – Wie Sie zu einer authentischen und charismatischen Führungskraft werden, Mitarbeiter begeistern, Teams führen und Ergebnisse liefern.

HR-Whitepaper, eBooks und Studien

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das erhältst du vom HRtalk Newsletter!

Das erhältst du vom HRtalk Newsletter!

• Wertvolles Wissen aus erster Hand.

• Hochkarätige Artikel für deinen Erfolg.

• Regelmäßige Geschenke und Gutscheine.

• Teilnahme an spannenden Gewinnspielen.

• Teil einer dynamischen Community von HR-Experten sein.

Du hast dich erfolgreich eingetragen