Mister Spex startete am 1. Oktober 2020 seine neue Employer Branding Kampagne „SEE YOU! at #teamspex“. Ziel der Kampagne: Mitarbeiter werben neue Kollegen. Hierfür wurde die Karriereseite angepasst, Bilder desgined, ein eigenes Video produziert und der eigene Unternehmensblog genutzt. Zum Schluss schauen wir uns an, wie diese Bilder in den Sozialen Medien eingesetzt wurden.

Wer ist Mister Spex?

Für alles die Mister Spex nicht kennen, hier eine kleine Vorstellung des Unternehmens:

Mister Spex wurde 2007 gegründet und ist heute der führende Omnichannel-Optiker in Europa. Für sein überzeugendes Geschäftsmodell wurde das Unternehmen mit zahlreichen renommierten Preisen ausgezeichnet und hat von Anfang an als wesentlicher Treiber der digitalen Transformation die Optik-Branche grundlegend verändert. In wenigen Jahren entwickelte sich Mister Spex von einem reinen Onliner zum erfolgreichen Omnichannel-Player mit über dreieinhalb Millionen Kundinnen und Kunden, 10 europäischen Online-Shops und zahlreichen eigenen stationären Stores in ganz Deutschland. Als Digital Native spielten Technologie und Innovation immer eine zentrale Rolle in der Unternehmensentwicklung. Dazu gehören unter anderem 2D- und 3D-Online-Anproben und intelligente Filter-Funktionen. Ziel von Mister Spex ist es, den Brillenkauf als einfaches und transparentes Shoppingerlebnis mit Freude am Einkauf zu etablieren. (Quelle: Mister Spex)

Welche Agentur wurde beauftragt?

Für die Entwicklung der Kampagne hat die Agentur Dan Pearlman unterstützend gewirkt, die davor schon bei der Entwicklung des Retail-Store-Konzepts von Mister Spex beteiligt war. Hier eine Vorstellung der Agentur, die auf der Homepage steht:

Wir haben die dan pearlman Group als Gruppe spezialisierter Unternehmen gegründet, um ein gemeinsames Erlebnis für unsere Kunden zu erschaffen: emotional, relevant und wirtschaftlich erfolgreich.
Unsere Stärke sind ganzheitliche Kreativkonzepte, die durch strategische Prozesse und innovative Methoden gemeinsam entwickelt werden. Durch einen koordinierten Prozess machen wir die gesamte Customer Journey zu einem durchgängigen Markenerlebnis. Umgesetzt werden sie von interdisziplinären und interkulturellen Teams und einem weltweiten Netzwerk an Partnern. (Quelle: Dan Pearlman)

Ziel der Mister Spex Kampagne

Im Fokus der Kampagne steht der starke Teamgedanke von Mister Spexx, bei dem vor allem eigene Mitarbeiter ins Szene gesetzt wurden und für die Kampagne gemodellt haben. Die Botschaft die kommuniziert werden soll, das interne Werteversprechen, die Employer Value Proposition (EVP), nach außen zu tragen und dabei vor allem den visionären Anspruch des Unternehmens zu unterstreichen. Das besondere an der Kampagne, dass die eigenen Mitarbeiter von Mister Spex beratend für die Entwicklung der Kampagne mit einbezogen worden sind. Dies geschah mithilfe von Umfragen, bei denen das Feedback der Mitarbeiter einen entscheidenden Teil dazu beigetragen haben, als es um den Kreativprozess ging.

„Unser Ziel ist es, uns nach außen genau so zu zeigen, wie wir sind“

Maren Kroll, Chief Human Resources Officer bei Mister Spex

Das Video zur Employer Branding Kampagne

Bei dem Video werden die Mitarbeiter Interview und folgende 2 Fragen gestellt:

  • Was bedeutet #teamspex für dich?
  • Warum #teamspex?

Vor allem, dass echte Mitarbeiter gefragt wurden, kommen die Antworten authentisch und seriös beim Betrachter rüber. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich ein großer Fan davon bin, wenn echte Menschen, Mitarbeiter oder auch Chefs gezeigt werden. Für mich ist dieses Kernelement genau so wichtig bei einer Employer Branding Kampagne, wie das bei einem Vorstellungsgespräch die Interviewer lieber ehrlich sind, als jemanden etwas in den Himmel zu loben. Aber kommen wir zum nächsten Punkt, wie sehen die Bilder aus?!

Soziale Medien

Auch auf Ihren Social Media Kanälen lief die Kampagne wie geplant am 1. Oktober an. Leider habe ich keine Werbeanzeigen finden können von Mister Spex, wesswegen ich davon ausgehe, dass Sie bei Ihrer Employer Branding Kampagne auf Organischen Erfolg setzen. Hier der erste Instagram-Post der aktuellen Kampagne:

Meiner Meinung nach, hätte Mister Spex auch Ads schalten sollen auf den Sozialen Medien. Die Umsetzung der Employer Branding Kampagne ist professionell umgesetzt worden und verdient mehr Annerkung und Reichweite.

Welches Bildmaterial wurde designed?

Quelle: Karriereseite von Mister Spex

Unternehmensblog von Mister Spex

Auch hier wurde nichts ausgelassen, auf dem Hauseigenen Blog werden die mitwirkenden Angestellten vorgestellt. Sehr schöne und einfache Content-Idee für jedes Unternehmen. Stellen Sie Ihre Mitarbeiter vor und geben Sie zukünfitgen Kandidaten Einsicht in Ihr Unternehmen. Dies sieht bei Mister Spex wie folgt aus:

Mister Spex Mitarbeiter stellen sich vor

Karriereseite von Mister Spex

Seit dem 1. Oktober wurde dann auch die Karriereseite von Mister Spex auf die aktuelle Employer Branding Kampagne angepasst und sieht wie folgt aus. Beim Klicken auf das Bild, seht ihr die komplette Seite.

Karriereseite Mister Spex