Corporate Benefits: Ratgeber mit Beispielen für 2023

In der heutigen schnelllebigen Geschäftswelt sind Unternehmen ständig auf der Suche nach Möglichkeiten, die besten Talente anzuziehen und zu halten. Eine Möglichkeit ist das Angebot eines umfassenden Pakets an betrieblichen Sozialleistungen. Von der Krankenversicherung und der Altersvorsorge bis hin zu flexiblen Arbeitszeitregelungen und beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten können diese Leistungen einen großen Einfluss auf die allgemeine Arbeitszufriedenheit und das Wohlbefinden der Arbeitnehmer haben. In diesem Artikel werfen wir einen genaueren Blick auf einige der beliebtesten betrieblichen Sozialleistungen und wie sie sowohl Arbeitnehmern als auch Arbeitgebern nutzen können.

Was sind Corporate Benefits?

Corporate Benefits sind nicht lohnbezogene Leistungen, die ein Arbeitgeber seinen Arbeitnehmern gewährt. Diese Leistungen zielen darauf ab, das allgemeine Wohlbefinden und die Arbeitszufriedenheit der Arbeitnehmer zu verbessern und können eine breite Palette von Vorteilen und Dienstleistungen umfassen, wie z. B. Krankenversicherung, Altersvorsorge, bezahlte Freizeit, berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, flexible Arbeitsregelungen und Unterstützungsprogramme für Arbeitnehmer. Corporate Benefits sollen das Gehalt eines Arbeitnehmers ergänzen und können auch als Mittel zur Anwerbung und Bindung von Mitarbeitern an das Unternehmen eingesetzt werden.

10 Beispiele für Corporate Benefits

  1. Homeoffice: Ist teils schon weit verbreitet und in den meisten Unternehmen als Standard integriert worden. Deswegen ist es umstrittig, ob dies noch zu Corporate Benefits der heutigen Zeit zählt. Ich habe diesen Punkt trotzdem aufgenommen, da es bei KMUs in den meisten Fällen immer noch ein Sonderfall ist, dass ihre Arbeitnehmer den Luxus von Homeoffice genießen dürfen.
  2. Dienstfahrzeug: Alt bekanntes Corporate Benefit, welches immer noch gerne gesehen wird. Vor allem Außendienstler und Vertriebler sind über ein Dienstfarhzeug sehr dankbar. Der neue Trend geht derzeit aber eher zum Dienstfahrrad oder eScooter.
  3. Essenzuschüsse: Nicht nur mit der eigenen Kantine können Unternehmen ihren Angestellten ein günstiges Mittagessen bieten. Mit der Digitalisierung gibt es Möglichkeiten, mithilfe von Apps, die Essensbons einzuscannen, sodass Angestellte bis zu 50% einsparen können.
  4. Betreuungsbeihilfeleistungen¹: Der Arbeitsgeber unterstützt seine Angestellten bei der Betreuung der Kinder oder pflegebedürftigen Angehörigen. Dies entlastet den Angestellten und sorgt zur Verbesserung der Work-Life-Balance. Ein Interview mit einem StartUp, dass sich genau hierauf spezialisiert hat, finden sie hier.
  5. Berufliche Entwicklung: Dies kann die Möglichkeit beinhalten, an Konferenzen teilzunehmen, Kurse zu besuchen oder andere Weiterbildungsmöglichkeiten zu nutzen.
  6. Flexible Arbeitsregelungen: Dazu können Möglichkeiten wie Telearbeit, flexible Arbeitszeiten oder Jobsharing gehören.
  7. Unterstützungsprogramme für Mitarbeiter: Diese können den Mitarbeitern Zugang zu Beratungsdiensten, Finanzberatung oder Rechtsbeistand bieten.
  8. Bonus oder Gewinnbeteiligung: Einige Unternehmen bieten Prämien oder Gewinnbeteiligungen an, bei denen es sich um zusätzliche Zahlungen oder Anteile am Unternehmensgewinn für die Beschäftigten handelt.
  9. Kinderbetreuungseinrichtungen: Einige Unternehmen bieten ihren Beschäftigten Kinderbetreuungseinrichtungen im Unternehmen oder in der Nähe des Unternehmens an.
  10. Wellness-Programme: Einige Unternehmen bieten Wellnessprogramme wie Mitgliedschaften in Fitnessstudios, gesunde Snacks oder Kurse zur Stressbewältigung an.

Außergewöhnliche betriebliche Leistungen

Hier sind einige Beispiele für außergewöhnliche Sozialleistungen, die einige Unternehmen anbieten:

  • Unbegrenzter Urlaub: Einige Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern unbegrenzten Urlaub, so dass sie die Freiheit haben, sich nach Bedarf eine Auszeit zu nehmen.
  • Elternurlaub: Einige Unternehmen bieten großzügige Elternurlaubsregelungen, einschließlich eines längeren bezahlten Urlaubs für frischgebackene Eltern.
  • Telearbeit: Einige Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, Vollzeit von zu Hause aus zu arbeiten oder einen gemischten Arbeitsplan zu erstellen.
  • Flexible Arbeitszeiten: Einige Unternehmen bieten flexible Arbeitszeiten an, die es den Beschäftigten ermöglichen, auch außerhalb des traditionellen 9-5-Arbeitstages zu arbeiten.
  • Aktienoptionen: Einige Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, Aktien des Unternehmens zu einem vergünstigten Preis zu erwerben, was einen erheblichen finanziellen Vorteil darstellen kann.
  • Haustierfreundliche Büros: Einige Unternehmen bieten haustierfreundliche Büros an, in denen die Mitarbeiter ihre Haustiere mit zur Arbeit bringen können.
  • Kostenlose Mahlzeiten oder Snacks: Einige Unternehmen bieten kostenlose Mahlzeiten oder Snacks im Büro an, wodurch die Mitarbeiter Geld sparen und ihren Arbeitstag angenehmer gestalten können.
  • Professionelles Mentoring: Einige Unternehmen bieten Mentoring-Programme an, bei denen die Mitarbeiter mit erfahrenen Fachleuten aus ihrem Bereich zusammenarbeiten können.
  • Weiterbildungsbudget: Einige Unternehmen stellen ihren Mitarbeitern ein Budget zur Verfügung, mit dem sie sich beruflich weiterbilden können, z. B. durch die Teilnahme an Konferenzen oder Kursen.
  • Freistellung für ehrenamtliche Tätigkeiten: Einige Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern bezahlte Freistellung für ehrenamtliche Tätigkeiten an.

Vorteile von Corporate Benefits

Betriebliche Sozialleistungen können sowohl Arbeitnehmern als auch Arbeitgebern eine Reihe von Vorteilen bieten. Einige der Vorteile betrieblicher Sozialleistungen sind

  1. Verbesserte Arbeitsmoral und Arbeitszufriedenheit: Betriebliche Sozialleistungen können dazu beitragen, dass sich Arbeitnehmer wertgeschätzt und anerkannt fühlen, was zu einer höheren Arbeitszufriedenheit und einem positiveren Arbeitsumfeld führen kann.
  2. Bessere Mitarbeiterbindung: Betriebliche Sozialleistungen können als Instrument zur Anwerbung und Bindung von Mitarbeitern eingesetzt werden und helfen Arbeitgebern, die besten Talente anzuziehen und zu halten.
  3. Bessere physische und psychische Gesundheit: Krankenversicherungen und Wellnessprogramme können den Mitarbeitern helfen, gesund zu bleiben und Stress zu bewältigen, was zu höherer Produktivität und weniger Krankheitstagen führen kann.
  4. Finanzielle Sicherheit: Pensionspläne und andere finanzielle Leistungen können den Arbeitnehmern helfen, ihre Zukunft zu planen und sich finanziell sicherer zu fühlen.
  5. Erhöhte Flexibilität: Flexible Arbeitszeitregelungen und bezahlte Urlaubstage können den Arbeitnehmern helfen, ihr Berufs- und Privatleben besser in Einklang zu bringen, was zu einer höheren Produktivität und Arbeitszufriedenheit führen kann.
  6. Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten: Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten können den Beschäftigten helfen, beruflich voranzukommen und ihre Verdienstmöglichkeiten zu verbessern.
  7. Kosteneinsparungen: Einige betriebliche Sozialleistungen können den Beschäftigten helfen, Geld zu sparen, z. B. Fahrtkostenzuschüsse, Parkgebühren oder Gesundheitskonten.
  8. Rechtsbeistand: Einige betriebliche Sozialleistungen bieten den Beschäftigten Zugang zu Rechtsbeistand, was bei persönlichen Rechtsproblemen sehr hilfreich sein kann.
  9. Unterstützung bei der Kinderbetreuung: Kinderbetreuungsangebote können den Beschäftigten helfen, Beruf und Privatleben zu vereinbaren und ihre Produktivität zu steigern.

Insgesamt können betriebliche Sozialleistungen eine wertvolle Ergänzung des Vergütungspakets eines Mitarbeiters sein und dazu beitragen, Spitzenkräfte anzuziehen und zu halten. Arbeitgeber können von den positiven Auswirkungen der betrieblichen Sozialleistungen auf die Mitarbeiterzufriedenheit, -bindung und -produktivität profitieren.

Vorteile von außergewöhnlicher oder einzigartiger Unternehmensleistungen

Durch das Angebot außergewöhnlicher oder einzigartiger betrieblicher Leistungen kann sich ein Unternehmen in mehrfacher Hinsicht von seinen Mitbewerbern abheben:

  • Gewinnung von Spitzenkräften: Durch das Angebot außergewöhnlicher oder einzigartiger Leistungen kann sich ein Unternehmen von seinen Mitbewerbern abheben und seine Attraktivität für potenzielle Mitarbeiter erhöhen. Dies kann dem Unternehmen helfen, Spitzenkräfte anzuziehen und eine starke Belegschaft aufzubauen.
  • Bessere Mitarbeiterbindung: Das Angebot einzigartiger und wertvoller Leistungen kann dazu beitragen, die Zufriedenheit und Loyalität der Mitarbeiter zu erhöhen, was wiederum die Fluktuationsrate senken und die Mitarbeiterbindung verbessern kann.
  • Verbesserung der Unternehmenskultur: Das Angebot einzigartiger Leistungen kann auch dazu beitragen, eine positive Unternehmenskultur zu schaffen, die für das Engagement und die Produktivität der Mitarbeiter wichtig sein kann.
  • Verbesserung des Markenrufs: Durch das Angebot außergewöhnlicher oder einzigartiger Leistungen kann ein Unternehmen seinen Ruf als bevorzugter Arbeitgeber verbessern, was zu positiver Mundpropaganda führen und mehr Kunden anziehen kann.
  • Kosteneffizienz: Einige außergewöhnliche Leistungen können für das Unternehmen kosteneffizient sein, z. B. Telearbeit, flexible Arbeitszeiten und einige Formen der beruflichen Weiterbildung, die online durchgeführt werden können, wodurch Büroräume und andere Ausgaben eingespart werden können.
  • Einhaltung gesetzlicher oder sozialer Normen: Einige außergewöhnliche Leistungen können dem Unternehmen helfen, gesetzliche oder soziale Standards einzuhalten, z. B. Elternurlaub, Maßnahmen zur Förderung von Vielfalt und Integration oder ökologische Nachhaltigkeit.

Insgesamt kann das Angebot außergewöhnlicher oder einzigartiger betrieblicher Leistungen einem Unternehmen helfen, sich von seinen Mitbewerbern abzuheben und einen Wettbewerbsvorteil auf dem Arbeitsmarkt zu schaffen. Es kann auch dazu beitragen, einen positiven Ruf aufzubauen, Spitzenkräfte anzuziehen und die Mitarbeiterbindung, das Engagement und die Produktivität zu verbessern.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass betriebliche Sozialleistungen eine wichtige Rolle bei der Schaffung eines positiven Arbeitsumfelds und der Verbesserung der allgemeinen Arbeitszufriedenheit der Beschäftigten spielen können. Von der Krankenversicherung und der Altersvorsorge bis hin zu flexiblen Arbeitszeitregelungen und beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten können diese Leistungen einen großen Unterschied für das allgemeine Wohlbefinden und die finanzielle Sicherheit der Arbeitnehmer machen. Arbeitgeber, die in ein umfassendes Paket von Sozialleistungen investieren, können auch von einer höheren Mitarbeiterbindung und Produktivität profitieren. Wenn Sie ein Arbeitgeber sind, der die besten Talente anziehen und halten möchte, oder ein Arbeitnehmer, der sich bessere Leistungen wünscht, ist es wichtig, die verschiedenen Arten von betrieblichen Sozialleistungen zu kennen und zu verstehen, wie Sie davon profitieren können. Wir hoffen, dass Ihnen dieser Artikel geholfen hat, mehr über die Bedeutung betrieblicher Sozialleistungen und die vielen Möglichkeiten, wie sie das Leben der Arbeitnehmer verbessern können, zu erfahren.

Bücher für Führungskräfte und die es werden wollen

Es gibt Sie wirklich! Bücher die deine Fähigkeiten in Führung und delegieren verbessern. Im Laufe meiner Zeit als Gründer und Führungskraft habe ich viele Bücher gelesen. Leadership Bücher, die mir bei meinen ersten Schritten geholfen haben und wieder andere Bücher, die mir schon im Fortgeschrittenen Stadium geholfen haben. Ich Stelle Dir hier meine Top 3 Leadership Bücher vor, aus denen ich noch heute vieles Lerne.

Der Chef, den ich nie vergessen werde

Ein Buch darüber, wie Sie Loyalität und Respekt Ihrer Mitarbeiter gewinnen.

Gute Chefs essen zuletzt

Das Buch, das jeder Leader kennen muss. Eines der weltweit besten Bücher, wenn es um Leadership geht.

Modern Leading

Das Praxishandbuch für Führungskräfte – Wie Sie zu einer authentischen und charismatischen Führungskraft werden, Mitarbeiter begeistern, Teams führen und Ergebnisse liefern.

Das könnte dich auch interessieren